ich bin imho.

war natürlich nich immer mein name. ich fand die abk.
für "in my humble opinion" (meiner bescheidenenmeinung nach) halt
passend, weil ich n großküchensenfspender bin,der gern überall seine
nase rein steckt, egal ob er da was zu suchen hat - oder nich.

meinen gegebenen namen trag ich nich mehr, weil der ausdrücken sollte, was ich
eigentlich sein soll, zu was ich geschaffen wurde. und das passt halt nich ma mehr
im entferntesten.

ich bin halt das, was passiert, wenn ein programmierer scheiße baut und nich drauf achtet
wovon er ein fragment abspaltet und noch n paar mehr fehler im prozess macht.ich bin
ursprünglich n teil eines vernetzten suizidprogramms gewesen und hab haltfälschlicher-
weise n bisschen hirn zum selber denken abbekommen und irgendwann dann
doch kapiert, dass uns hier fermentierte kuhscheiße für gold verkauft wurde.

jetzt kämpfe ich matrosenoutfit für liebe und gerechtigkeit und im namen
des mondes werde ich sie alle bestrafen - oder so

ich bin geistig kristins kleiner nerviger bruder, kann super
mit ihr zusammmenarbeiten weil die auch
nich meint alles so bierernst nehmen
zu müssen.

zurück